26. September 2013

Endlich!

Nach einer gefühlten Ewigkeit zog jetzt auch endlich der Vintage Flaneur bei mir ein!
Ich denke ich brauche den Flaneur nicht zu erklären, da im Moment so ziemlich jeder darüber spricht und schreibt.

Nur so viel: "Eine Zeitschrift für ein modernes Leben im Stil der 20er bis 50er Jahre".

Das Werbeheftchen hat ja schon viel versprochen (Hier entlang). Nun war die Spannung groß, ob diese Versprechungen auch gehalten werden konnten. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Man merkt wie viel Arbeit, Zeit und Mühe in dieser ersten Ausgabe stecken: Tolle Berichte und Artikel, qualitative Fotos und viel Recherche. Toll gemacht!
Ich möchte aber nicht zu viel vorweggreifen. Schaut ihn Euch selbst an und entscheidet. 
Hier könnt Ihr ihn finden und Euch informieren.



Ich wünsche der Redaktion weiterhin viel Erfolg und freue mich auf die 2 Ausgabe, die voraussichtlich im November erscheinen wird. 


Gruß, Elinor...

15. September 2013

Langsam wird es kälter...

Ein schönen Sonntag!

Tja, der Sommer ist jetzt hinüber und wir können uns am kommenden Herbst erfreuen. Da ich bei den aktuellen Termperaturen schon ins Frösteln komme, konnte ich meinem Rolli nicht widerstehen und habe mich in ihn hineingezwängt. 
Aber ist der Kopp erstmal durch, fluscht der Rest von ganz alleine... oder wie war das? ;-)

(Was mache ich nur, wenn der Winter kommt und so auch die wirklich harten Temperaturen? - Winterschlaf!)


Der blaue Rock ist hier ja schon einigermaßen bekannt. Schlicht und einfach, also absolut kombinationsflexibel.

Meine Haare stecken in einem Netz, welches ich mit meinen Stoffblümchen im Haar fixiert habe. 


Und da Madame natürlich mal wieder vergessen hat die Füße mit zu fotografieren habe ich Euch die Schühchen extra fotografiert.

Den Rolli gab es mal bei NewYorker,
den Rock findet man alle Jahre wieder bei Primark,
den Gürtel habe ich schon ewig - fragt sich nur woher
und die Schuhe sind von einer lieben Freundin. Wo es diese gibt weiß ich also auch nicht hihi.

Danke an dieser Stelle noch einmal dafür, sie passen wie angegossen und halten den Marathonlauf, den ich täglich zum Büro absolviere, perfekt aus! *küsschen*

Elinor...